Mittwoch, 24. Dezember 2014

Freutag an Heiligabend

Ich weiß gar nicht, wie ich anfangen soll...
Ach ich freu mich riesig!!!!
Denn heute morgen erhielt ich von unserer Postbotin ein unerwartetes Päckchen.
Geschickt hat es eine "kleine" liebe Weihnachts-Elfe (Sternchenschmeisser). 
Jetzt verstehe ich auch, warum sie sich an meinem letzten Freutag so sicher war, dass ich etwas ganz tolles geschenkt bekomme!
;-)
Und was soll ich sagen...?
Sie hatte ja so recht!!!!
Aber seht selbst...

Samstag, 20. Dezember 2014

Erstes Patchwork-Kissen (verschenkt)

 Diesmal habe ich mich an ein Patchwork-Kissen 40cm x 40cm gewagt.
Ich wollte unserer lieben Gabi, der Leiterin des Spielkreises meines Jüngsten, etwas zur Erinnerung an die Kinder "herstellen".
noch nicht zusammen genäht
Ich weiß, dass sie meistens schöne selbst gemachte Foto-Hefte geschenkt bekommen hat, deshalb wollte ich sie gerne mit etwas anderem überraschen.

Freitag, 19. Dezember 2014

Vorfreude ist die schönste Freude

Ich freue mich schon die ganze Woche...
...und grinse innerlich wie ein Kind, dass sich im Spielwaren-Geschäft nach Herzenslust bedienen kann...

...denn ich GLAUBE fest daran, dass mir der Weihnachtsmann dieses Jahr etwas ganz ganz Tolles unter den Weihnachtsbaum legen wird...

Schließlich bin ich immer artig!
;-)

Ach, was soll ich sagen...?

...die Vorfreude ist für mich die schönste Freude!!

Aber es gibt da noch einen "realen" Freugrund,
den ich euch nicht vorenthalten möchte.

Ich habe nämlich bei *Nisi-näht* hier ein E-Book für eine Fuchs-Krabbeldecke von Rosarotundveilchenblau gewonnen!
Juhu!
Ich freu mich! 

Bis bald
eure grinsende
*zocha*

verlinkt zum heutigen Freutag

Donnerstag, 18. Dezember 2014

Ist denn heut schon Weihnachten?

Letztes Jahr hatte ich einige Meter von diesem süßen Weihnachts-Stoff beim Schweden gekauft.
Doch das einzige, was ich daraus genäht hatte waren zwei Kissen
Eins für eine liebe Freundin und eins für mich. Klick.
Schäm.


Deshalb gesellen sich dieses Jahr nicht nur zwei weitere Kissen in 50cm x 50cm, sondern auch ein Tischläufer und einige lustige Weihnachtsmänner.
*freu*

Dienstag, 16. Dezember 2014

Jahrgangs-Kissen

Hallo meine Lieben!

Nach den ganzen Einmachgläsern meiner letzten drei Posts
zeige ich euch heute endlich wieder etwas genähtes!
*freu*


Im Sommer diesen Jahres hatte mir meine Schwiemu 
ein schönes Stück grauen Filz geschenkt.
Es war eine Art "Dachbodenfund".
Wie man auf dem unteren Foto gut erkennen kann
ist der graue Filz ziemlich dick.


Anfangs dachte ich,
dass ich daraus eine Tasche nähen könnte.
Aber ich gehöre leider nicht zu den Frauen,
die gern viele Taschen ihr Eigen nennen. ;-)


 Weil ich das Gefühl hatte, dass der graue Woll-Filz meiner Schwiemu auch ganz gut gefiel, sie aber selbst nicht näht, kam mir ihr Geburtstag gerade recht!

Sonntag, 14. Dezember 2014

Weihnachtsdeko im Einmachglas

Hallo meine Lieben!

Hier kommt wohl die vorerst letzte Einmach-Idee!
*lach*

Diesmal Einmachgläser gefüllt mit Kunstschnee und kleinen Christbaumkugeln in aufeinander abgestimmten Farben.


Noch eine schöne Schleife drum binden.
Fertig!

So schnell kann´s gehen! ;-)

Viel Spaß beim nachmachen!

Liebe Grüße
*zocha*

verlinkt zu:
Crealopee

Dienstag, 9. Dezember 2014

hot chocolate im Glas

Hallo meine Lieben!
Nachdem ich so liebes feedback zum letzten post bekommen habe,
zeige ich euch heute eine weitere Leckerei im Glas zum verschenken:

*hot chocolate*


Ich sehe gerade, dass ich die Gläser beim fotografieren verwechselt habe.

Oben von links nach rechts:
Trinkschokolade mit Pfefferminzbruch und bunten Mini-Marshmallows,
weiße Trinkschokolade mit geriebener weißer Kuvertüre und Mini-Marshmallows in rosa und gelb,
Trinkschokolade mit Schokoraspeln und weißen Mini- und XXL-Marshmallows.


Nicht wundern.
Hier sind die äußeren Gläser vertauscht.

Ich habe pro Glas zwei Portionen drin,
damit man es mit dem/ der Liebsten zusammen genießen kann. ;-)

Auf den kleinen Zetteln habe ich eine kurze Anleitung für die Zubereitung geschrieben.
Ich würde sie euch zur Verfügung stellen, wenn ich wüsste, wie das geht...

Die Pfferferminz-Trinkschokolade habe ich schon ausprobiert.
Sehr lecker!
Vor allem für Fans von *After Eight*.
Man kann statt Pfefferminzbruch auch gut diese Schokotäfelchen hineinbröseln. ;-)
Meine Jungs fanden übrigens die "normale" Trinkschokolade mit den Marshmallows am besten und fragen nun täglich danach...
Aber die soll "besonders" bleiben.
Deshalb gibt es sie nicht täglich! ;-)

Zwei Gläser haben das Haus auch schon wieder verlassen...

Ich hoffe, ich habe nichts vergessen...

Und nun wie immer ab damit zu:

Liebe Grüße
*zocha*

Dienstag, 2. Dezember 2014

Selbstgemachte Backmischung im Glas

Heute zeige ich euch mal nichts genähtes,
aber trotzdem etwas selbst gemachtes!


Und zwar diese tolle DIY-Geschenkidee!


In den weiten des www gibt es viele verschiedene Rezepte hierzu.
Und man kann ja eigentlich "jedes" beliebige Kuchen-/ Keks-Rezept im Glas verschenken.
Dabei dürfen natürlich NUR die TROCKENEN Zutaten im Glas landen.
Die frischen Zutaten wie Eier und Butter muss der Beschenkte noch selbst hinzufügen.

Solche Gläser gibt es mittlerweile auch fertig zu kaufen,
aber selbst gemacht ist nun mal selbst gemacht! ;-)

Ich habe mich hier übrigens für das Rezept von Traumzauber entschieden.
Vor allem weil es dort die passenden Etiketten dazu gibt!
Vielen lieben Dank nochmal fürs Teilen!

Und nun ab damit zu

Bis bald
*zocha*

Freitag, 28. November 2014

Heutiger Freutag

So wie heute sollte jeder (Freu-)Tag beginnen...
...nämlich mit einem gemütlichen Frühstück mit meiner lieben "nähverrückten" Freundin.
Wir werden es sicher leider nicht so schnell hin bekommen mal gemeinsam zu nähen,
aber sich ab und zu mal live über aktuelle und baldige Nähprojekte auszutauschen ist auch total schön.
Das sollten wir wirklich öfter machen!

Dann "erreichte" mich heute auch meine Nettigkeit von Näh-Colchen.
Sie weiß ja, dass ich leider keine Sticki besitze und immer ganz neidisch IHRE Stickergebnisse bewundere,
deshalb hat sie mir folgende Nettigkeit geschenkt:
Sind die nicht toll??!!
  Die kann ich sehr gut gebrauchen.
Bis auf die Schokolade natürlich!
*zwinker*
Aber ich werde sie höflichkeitshalber trotzdem essen!
*lach*
...oder waren die für meine Kinder gedacht??!! ;-)

Ich freu mich so!!! ;-)
Vielen lieben Dank, liebe Nicole!
<
Außerdem freut es mich sehr, dass die von mir verschickte Nettigkeit bei Stefanie gut angekommen ist und ich ihren Geschmack auch getroffen habe.
Wen Stefanies Post dazu interessiert...
...bitte hier entlang!

Und nun schicke ich meine ganze Freude zu all den anderen Glücklichen beim heutigen Freutag.

Komm doch mit und guck worüber sich andere Blogger so freuen...

Bis bald
*zocha*

Dienstag, 25. November 2014

Kinder-Kissen

Heute zeige ich euch zwei neue Kissen 50cmx50cm mit Hotelverschluss.
Eins davon darf mein jüngster Räuber behalten.


Aber das andere wird sich in ein paar Tagen zu Donarl auf den Weg machen um andere Kinder in einer Kita glücklich zu machen.
Ich hoffe, sie werden sich freuen, auch wenn das Kissen leider nichts mit Piraten zu tun hat...



Und nun ab damit zu:
creadienstag
Kiddikram
made4boys
meitlisache
crealopee
kissenparty

Bis bald
*zocha*

Freitag, 21. November 2014

Freutag

Heute zeige ich euch meine drei neuen Näh-Begleiter.
Aber diesmal lasse ich einfach nur Bilder sprechen...

Endlich sind sie bei mir eingezogen.
Die selbstheilende Matte hat die Maße 60cmx90cm
und das Lineal 13cmx60cm.


Ich glaube, dazu muss man nicht mehr viel sagen, außer:
"Ich freu mich!"

Deshalb landet dieser Post beim heutigen Freutag.

Bis bald!
*zocha*

Donnerstag, 20. November 2014

Handy-Ladestation

Zur Zeit komme ich kaum zum "richtigen" nähen.
*heul*

Deshalb habe ich beschlossen wenigstens "schnell" eine Kleinigkeit zu nähen. Und diesmal am besten nur für mich.
*freu*

Also entschied ich mich für eine Handy-Ladestation.
Und zwar nach der Gratis-Anleitung von *machwerk*

Mein Handy konnte nämlich keinen richtigen Platz für sich im Haus finden.
Und das Ladekabel hatte ich auch ständig gesucht.
Das hat nun ein Ende!
Hoffentlich... ;-)


 Wie ihr seht ist der Hauptteil aus Jeans.
Ich habe hier mittlerweile so einige Jeanshosen liegen und wollte sie auch endlich upcyceln.

Nun ist der Anfang gemacht. ;-)


Die Sternchen-Stoffe sind die gleichen, 
wie bei dieser Kuschel-Rakete.

Leider ist das ganze ein bisschen schief geworden,
aber egal. ;-)
Nächstes Mal wird es besser! Vielleicht... *lach*

Auf jeden Fall wird die nächste Ladestation größer ausfallen,
denn das Handy vom Lieblingsmann ist viel zu groß für dieses Exemplar! *tststs*

Und bevor der Donnerstag vorbei ist nun ab damit zu:





Bis bald
*zocha*

Dienstag, 18. November 2014

Nadelkissen auf Glas

Heute zeige ich euch eine Kleinigkeit,
die ich endlich "gebastelt" habe.

Ganz ohne Nähmaschine! ;-)


In diesem Nadelkissen-Glas kann man ganz toll Stecknadeln, Knöpfe oder Webbänder aufbewahren.


Mein Glas ist hier noch leer,
weil ich das Webband festgeklebt habe
und nun warten muss bis der Kleber über Nacht trocknet.

Wer jetzt Lust bekommen hat auch so ein Nadelkissen-Glas zu "zaubern", der findet im Netz ganz viele Links mit der Anleitung.

Am besten eignen sich dazu die Einmachgläser von Leifheit,
weil hier der Deckel aus zwei Teilen besteht.
Aber man kann auch "normale" Schraubgläser nehmen
und das Kissen oben auf den Deckel kleben.

Also, mir gefällt es.
Und ich werde sicher noch mehr davon machen.

Und nun schnell zu:
und

Bis bald
*zocha*

Freitag, 14. November 2014

Mein "beliebtester" Post am Freutag

Hallo liebe Leser!

Ich bin ja ein bekennender Linkparty-Fan.
(siehe meine Linkparty-Sammlung)
Und immer auf der Suche nach neuen interessanten Partys.

Heute freue ich mich, dass ich auch wieder eine davon entdeckt und bereits in meiner Liste gespeichert habe.

Es handelt sich um diese neue Linkparty:
Und weil ich auch ein Freund von "positiver" (Feedback-) Statistik bin,
mache ich hier sehr gerne mit
und verrate euch meinen "beliebtesten" Post
mit den meisten Seitenaufrufen.

Auf meinem Platz 1 befindet sich folgender Blogpost
vom Dienstag, 17. Juni 2014:


Die aktuell erzielten Seitenaufrufe zum oben genannten Blogpost werden auf anderen Blogs zwar täglich(!) erreicht und noch übertroffen,
doch mich macht diese geheime kleine Zahl auf meinem noch recht jungen Blog trotzdem glücklich. ;-) 

Deshalb macht auch dieser Post einen Ausflug zur heutigen Linkparty *Freutag*.


Macht doch auch mit bei der neuen Linkparty
*Dein Bester Blogpost*!
Ich bin gespannt auf deinen "beliebtesten" Blogpost!
Gehe gleich mal gucken...

Bis bald...
*zocha*

Dienstag, 11. November 2014

Kuschel-Rakete genäht aus Freebie

Dieses einfache Schnittmuster schlummerte schon eine Weile ausgedruckt in meinem Näh-Ordner.

Nun war es endlich an der Zeit es mal auszuprobieren.

Die Stoffe -vom Stoffmarkt- waren recht schnell zusammen gesucht.
Einen Raumfahrer-Stoff hatte ich leider nicht.

Ich habe die "Beine" (Triebwerke?) auch gefüllt
damit meine Rakete 
(ca. 23cm groß) stehen kann.
Aber für einen stabileren Stand 
hätte ich den Stoff hierfür stärken sollen.

Als Geschenk für kleinere Kinder,
kann man die "Beine" sicher auch gut mit Knisterfolie füllen
und im Inneren eine Rassel "einbauen".

An dem oberen Bullauge sieht man, dass es schon spät war
als ich es fixierte, denn es sitzt leider nicht mittig.
*heul*

Dienstag, 4. November 2014

Kissenparade

Nachdem ich kürzlich für unseren Jüngsten zwei Pumphosen (klick und klick) genäht hatte, waren nun die beiden Großen dran.

Sie wünschen sich zwar auch je eine Pumphose,
aber ich kann mir die zur Zeit einfach 
in den Größen 128 und 146 nicht so recht vorstellen...

Deshalb habe ich für sie (endlich) Kissen genäht.
50cm x 50cm
mit Hotelverschluß


Zwei Formel1-Kissen für mein Sandwichkind.
(Er schläft auch in einem roten Rennauto-Bett.) :-)
Man sieht erst auf den zweiten Blick,
dass auf den Kissen zwei unterschiedliche Rennautos sind.
Ich fand es sehr schade,
dass ich hier gar nichts applizieren konnte,
aber das "Muster/ Motiv" ist ja schon ziemlich dominant.


Für meinen Großen entstand ein Piraten-Kissen.
Zwei gleiche Kissen wollte er (logischerweise) nicht.
Deshalb soll noch ein Patchwork-Kissen
aus anderen Piraten-Stoffen folgen.

Montag, 3. November 2014

Dienstag, 21. Oktober 2014

Creadienstag am Freutag ;-)

He???
Hat hier jemand einen Sprung in der Schüssel??

Keine Angst, 
ich habe noch alle Tassen im Schrank! ;-)

Heute schlage ich einfach mal zwei Fliegen mit einer Klappe.

Zuerst hüpfte am heutigen Creadienstag
diese Einkaufstasche von meiner Nähmaschine.


Ich habe sie spontan für eine liebe Bekannte genäht, 
die ich heute besucht habe.
Den "bunten Wildstoff" hatte sie mir vor einigen Wochen zusammen mit ihren anderen alten Stoffschätzen überraschender Weise zukommen lassen. 


Nun dachte ich mir, ich nähe meiner lieben Bekannten 
etwas Praktisches für den Alltag.
Und zwar aus einem ihrer alten Stoff-Schätzchen!

Freitag, 17. Oktober 2014

Nettigkeiten/ schon wieder Freutag

vor nicht all zu langer Zeit habe ich euch 
hier von der Nettigkeiten-Aktion berichtet.

Und siehe da...
...gestern kam meine (erste) Nettigkeit
von Sonnenblume (Nettigkeiten-Post) bei mir an.

So schnell habe ich damit gar nicht gerechnet. ;-)
Da ist die Überraschung ja gelungen!


Es handelt sich hierbei laut Sonnenblume um eine Kosmetiktasche
nach dem Gratis-Schnittmuster von Lillesol&Pelle.
(Ich hatte im Januar diesen Jahres zum Nähwettbewerb von Lillesol&Pelle 
auch meine erste Kosmetiktasche nach diesem Schnittmuster genäht. Klick!)

Das Schnittmuster wurde von Sonnenblume auf 115% vergrößert, sodass Shampoo und Duschgel auch super hinein passen.

Außen Baumwolle (in meiner Lieblingsfarbe) und innen beschichtete Baumwolle (in meiner Lieblingsfarbe).
Ist so viel weicher, als Wachstuch. ;-)
Leider auch viel teurer... ;-(

Das schöne Band wurde leider vergessen mit einzunähen...
Das hätte mir auch passieren können! ;-)
Die Küchenrolle dient natürlich nur der Größenvorstellung und wurde nicht mitgeliefert! *lol*


Dazu gab es eine nette Karte, diese schönen *handmade*Webbänderstücke und Deko-Fische.

Vielen lieben Dank, liebe Sonnenblume, für diese schöne Nettigkeit!
Ich habe mich sehr gefreut! ;-)

Und nun ab damit zum heutigen Freutag
und zur Sternenliebe.
Komm doch mit! ;-)

Bis bald
*zocha*

PS: Ich suche immer noch weitere Freiwillige (klick)
die sich von mir überraschen lassen wollen!! ;-)

Freitag, 10. Oktober 2014

Freutag! ...oh happy day...

...denn ich habe gewonnen!!
Juhu!

Und zwar gleich zwei mal!!
*freu*

Einmal diesen tollen T-Shirt-Schnitt
 namens "Great Chaos Duo"
von ChaosNaht

Bildquelle: (c) ChaosNaht
Zu gewinnen gab es diesen bei Kariko.
Und ich bin die Glückliche, die von der kleinen Losfee gezogen wurde.
Freu! ;-) 

Und als ob das nicht genug ist,
habe ich HEUTE hier bei der lieben Jenny von Buntje
einen weiteres tolles Schnittmuster für einen wunderschönen *Hoodie* von MaThiLa gewonnen!!
Bildquelle: mathila.de

Dienstag, 7. Oktober 2014

Auf Stoff malen mit Schablonen

Gestern habe ich euch meine erste Kinderhose gezeigt.
Und heute möchte ich euch einen weiteren erledigten Punkt von meiner manchmal imaginären "to do-Liste" zeigen.
Nämlich das Stoffmalen mit Hilfe von (selbstgemachten) Schablonen.



Hier oben sieht *Goofy* noch ein bisschen aus wie "Struppi", oder?!


Wer genau hinguckt, 
kann die Streifen immer noch durchscheinen sehen.
Das liegt bestimmt daran, 
dass ich schwarze Farbe für helle Stoffe verwendet hatte.
Muss mir bei Gelegenheit noch welche für dunkle Stoffe kaufen...